London - Teil 2

8/13/2015



Damit ihr euch nicht durch einen ewig langen Post quälen müsst, gibts für euch heute Teil 2 unserer Londonreise.

Camden Market am 2. Tag. Viel gibt es zu Camden Market nicht zu sagen außer. Sehr voll. Sehr dreckig und nicht so spannend, wie ich eigentlich dachte. Es gibt einen netten kleinen Künstlermarkt und eine Ecke mit vielen Leckerein, die wirklich toll sind, aber Ansicht keine wirklich aufregende Straße. Nur eben Camden Lock ist zu empfehlen. 










Samstagabend ging es für uns raus nach Greenwich. Nicht auf die herkömmliche Art mit Ubahn oder Bus sondern mit einer Seilbahn über die Themse. Wirklich empfehlenswert und vor allem Abends richtig genial. Das tolle dabei - man kann sich die Fahrt direkt von der Oystercard abziehen lassen und braucht so kein extra Ticket.











Der Ausflug nach Greenwich war eins meiner absoluten Highlights unserer Londonreise. Die wunderschöne Skyline von London und die ehrwürdigen Gebäude der Greenwich University und des Nautic Museum sind einfach wunderschön anzusehen. Der Park würde sich auch hervorragend für ein gemütliches Picknick eignen. 







Nachdem wir die wundervolle Aussicht genossen hatten ging es für uns noch in die Meantime Brewery. Dort erwartet euch ein toller Gastgarten und mega geniales Essen. Die Fish&Chips waren unglaublich lecker.


Natürlich mussten wir uns auch durchs Bier testen.






Morgen folgt Teil 3! 

You Might Also Like

0 Kommentare

“I believe in pink. I believe that laughing is the best calorie burner. I believe in kissing, kissing a lot. I believe in being strong when everything seems to be going wrong. I believe that happy girls are the prettiest girls. I believe that tomorrow is another day and I believe in miracles.” - Audrey Hepburn