Mahlzeit! - Lemon Drizzle

4/19/2015



Gestern bin ich endlich wieder mal zum backen gekommen und wollte etwas Neues ausprobieren. Ich liebe Zitronen & Kuchenteig der schnell zubereitet ist. Beides in Kombination ist natürlich perfekt! Der Lemon Drizzle Cake nach dem Rezept von Jamie Oliver hat es mir auf den Bildern sofort angetan. Deshalb musste er sofort nachgebacken werden!




115 g weiche Butter
115 g Zucker
4 Stk Eier
180 g gemahlene Mandeln
30 g Mohn
abgeriebene Schale und Saft von
2 unbehandelten Zitronen
125 g Mehl
1 TL Backpulver
Für den Zuckerguss
225g Puderzucker
1 unbehandelte Zitrone (Saft)

























Den Ofen auf 180° vorheizen. Die Kastenform oder Springform die verwendet werden soll mit Butter einfetten oder Backpapier in die Form legen.
Butter und Zucker cremig schlagen, nacheinander die Eier unterrühren. Mohn, Mandeln, Saft und Schale der Zitrone, sowie das Mehl untermischen. Teig in die Form füllen und im Ofen 30-40 Minuten goldgelb backen. (mit einem Holzspieß könnt ihr feststellen ob der Kuchen durch ist - wenn nichts kleben bleibt könnt ihr in aus dem Ofen nehmen). Ist er fertig gebacken, nehmt ihr in aus dem Ofen und lasst ihn auskühlen.
Für den Zuckerguss den Puderzucker in eine Schüssel geben und den Saft der Zitrone dazugeben. Die Mischung glatt rühren. Dann stecht ihr mit einem Holzspieß oder einer Gabel Löcher in den Kuchen und gießt anschließend den Zuckerguss darüber.













You Might Also Like

0 Kommentare

“I believe in pink. I believe that laughing is the best calorie burner. I believe in kissing, kissing a lot. I believe in being strong when everything seems to be going wrong. I believe that happy girls are the prettiest girls. I believe that tomorrow is another day and I believe in miracles.” - Audrey Hepburn